Aktuelles

Die erfolgreiche Vermarktung von zeitweise bis zu 100 unterschiedlichen Artikeln auf den Handelsplattformen ebay und Amazon hat uns vor sehr grosse Herausforderungen gestellt, die uns dazu gezwungen hatten die bisherige strategische Orientierung zu überdenken und unseren Handel gegebenenfalls neu auszurichten.

 

Zur neuen Ausrichtung gehörte eine massive Umstellung in der Logistik, aber auch eine Reduktion der Artikelvielfalt, eingehend mit einer Prozess- und Ertragsoptimierung.

So wurde in der Zwischenzeit das Angebot auf knapp 60 Artikel beschränkt. Der Fokus beim Absatz dieser Artikel liegt ab sofort auf der Handelsplattform Amazon. Bis auf eine Menge von maximal 5 unterschiedlichen Artikeln, erfolgt der Versand direkt durch den Handelsplattformbetreiber Amazon und das europaweit.

Der Betrieb des eigenen WEB-Shops unter www.kaufMAX.biz, mit einem Anteil von <10% ohnehin schwächster Umsatzbringer, wurde vorübergehend eingestellt und wird kontinuirlich neu aufgebaut.

Die Abwicklung der Bestellungen in unserem Shop erfolgt unter Inanspruchnahme der Logistikdienste von Amazon.

 

Mit der strategischen Neuausrichtung konnte binnen weniger Wochen der Umsatz massiv gesteigert werden, ohne operative Resourcen zu erweitern.

 

Die nächsten Optimierungsfelder haben das Ziel eine europaweite Absatzsteigerung zu erreichen.